Evakuierungshelfer

Gemäß §10 Arbeitsschutzgesetz und ASR A2.2

Für die Aufgaben im Rahmen der Ersten Hilfe, Brandbekämpfung und Evakuierung ist der Arbeitgeber verpflichtet, Personen im Unternehmen zu benennen. Damit diese ihre Aufgaben verantwortungsvoll erfüllen sowie in Gefahrensituationen souverän und gelassen handeln können, müssen sie entsprechend geschult sein.

Kommt es in einem Betrieb zu einem Unfall und es entsteht z. B. ein Brand, müssen die Personen in den betroffenen Gebäuden schnell und sicher evakuiert werden. Im Vordergrund stehen dabei der Schutz der Gesundheit und des Lebens der Beschäftigten sowie der Besucher und Angestellten anderer Firmen auf dem Betriebsgelände.

Inhalte:

  • Brandmeldeeinrichtung und Kennzeichnung
  • Rettung von Personen mit Handi Cap
  •  Alarmierung und Einweisung der Einsatzkräfte
  • Flucht- und Rettungswege
  • Personenfeststellung am Sammelplatz
  • Sicherheitskennzeichnung

 Nutzen:

  • Erforderliche Maßnahmen gezielt zu ergreifen
  • Evakuierungen professionell und sachgerecht durchführen
  • Sie wissen, welche organisatorischen und koordinierenden Aufgaben Sie als Evakuierungshelfer für eine sichere Räumung des Gebäudes und die Evakuierung übernehmen müssen.

Zielgruppe: Alle Mitarbeiter eines Unternehmens

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen.

Bei Fragen zu Inhouse Kursen sprechen Sie uns gerne an!

 

 

 

Datum

20 Apr 2021

Uhrzeit

8:00 - 11:00

Preis

109€ zzgl. MwSt. - Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet Getränke und Arbeitsunterlagen

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Chemitas GmbH
Im Schleeke 78-91, 38642 Goslar
Kategorie
Alina Niemeyer

Veranstalter

Alina Niemeyer
Phone
+49 5321 751 53755
E-Mail
alina.niemeyer@chemitas.de
Website
http://www.chemitas.de
ANMELDEN