Lean Management Basic

Verbesserungsprojekte machen Spaß und motivieren, in dem man Herausforderungen gemeinsam mit den Kollegen angeht und positive Ergebnisse schafft, auf die man zu Recht stolz sein kann. Außerdem bietet das Programm jedem Einzelnen die Möglichkeit, nicht nur seinen Arbeitsplatz attraktiver zu gestalten, sondern auch die Gelegenheit, sich neues Wissen anzueignen und im Arbeitsalltag einzusetzen – und damit entscheidend zum Unternehmenserfolg beizutragen.

Inhalte:

1.    Historie des Lean Managements

2.    Grundlagen des Lean Managements

3. Die 3 „Mu“

4. Kaizen und KVP

5. Nachhaltiges und kontinuierliches Kaizen

6. Visual Management – Sehen lernen

7. Pull Prinzip

8. Die 5S Methode

9. TPM – Total Productive Maintenance

10. SMED – Single Minute Exchange of Die

11. Fehlervermeidung

12. Six Sigma

13. Werkzeuge des Lean Managements

Nutzen:

  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Neues Wissen im Arbeitsalltag einzusetzen und den Arbeitsplatz attraktiver gestalten
  • Durch Verbesserungstechniken werden beeindruckende Ergebnisse z.B. in den Bereichen Qualität, Sicherheit, Kundenzufriedenheit und Produktivität erzielt

Zielgruppe: alle Unternehmensbereiche

Abschluss: Teilnahmebescheinigung seitens der Chemitas GmbH 

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen.

Bei Fragen zu Inhouse Kursen sprechen Sie uns gerne an!

 

 

 

Datum

19 Okt 2020 - 20 Okt 2020
Expired!

Uhrzeit

8:30 - 16:30

Preis

941€ zzgl. MwSt. - Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet: ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag, Arbeitsunterlagen

Mehr Informationen

Anmeldeformular

Ort

Chemitas GmbH
Im Schleeke 78-91, 38642 Goslar
Kategorie
Alina Niemeyer

Veranstalter

Alina Niemeyer
Phone
+49 5321 751 53755
E-Mail
alina.niemeyer@chemitas.de
Website
http://www.chemitas.de
Anmeldeformular