Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
11 Mrz, 2024
Monday
8:00
16:00

Ausbildung Gabelstaplerfahrer (2 Tage)

Um ein Höchstmaß an Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen zu erreichen, ist es das Ziel, einen sicheren Umgang mit dem Flurförderzeug zu gewährleisten. Sie erhalten einen Überblick über rechtliche Grundlagen sowie Sicherheitsbestimmungen von Gabelstaplern. Durch einen theoretischen und einen praktischen Teil werden Ihnen Kenntnisse und Fertigkeiten zum sicheren Führen von Gabelstaplern nach DGUV Grundsatz 308-001 Ausbildung und Beauftragung der Fahrer von Flurförderzeugen mit Fahrersitz oder Fahrerstand vermittelt. Inhalte: 1. Ausbildungstag

  • Rechtliche Grundlagen und Unfallgeschehen
  • Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten 
  • Antriebsarten
  • Betrieb allgemein und regelmäßige Prüfungen
  • Umgang mit Last und Sondereinsätze
  • Verkehrsregeln und Verkehrswege
  • Einweisung/tägliche Einsatzprüfung am Gabelstapler
  • Standsicherheit, Gewichtsverteilung, zulässige Lasten
  • Traglastdiagramme
  • Hinweise auf Gefahrstellen
  • Betriebsanweisungen
  • Theoretische Abschlussprüfung
2. Ausbildungstag
  • Einweisung in das Fahrzeug
  • Überprüfung vor der Benutzung
  • Praktische Fahr- und Stapelübungen
  • Bestimmungen beim Abstellen eines Gabelstaplers
  • Praktische Abschlussprüfung
Nutzen:
  • Gabelstapler vorschriftsmäßig und sicher bedienen
  • Rechtssicherer Betrieb von Flurförderzeugen
  • Gefährdungsminimierung
Zielgruppe: Personen, die einen Gabelstapler für ihre Tätigkeiten benutzen sollen. Voraussetzungen:
  • mindestens 18 Jahre alt und geeignet im Sinne der G 25 „Fahr-, Steuer-, Überwachungstätigkeit“
Abschluss: Fahrausweis Flurförderzeuge Wir führen auch die jährlichen Unterweisungen durch, die gemäß der DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention § 4 Unterweisung der Versicherten“ gefordert sind. Der Preis versteht sich zzgl. der gesetzl. Mehrwertsteuer. Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen. Bei Fragen zu Inhouse Kursen sprechen Sie uns gerne an!

Im Schleeke 78-91, 38642 Goslar
13 Mrz, 2024
Wednesday
11:00
12:30

Brandschutzunterweisung

Gemäß §10 Arbeitsschutzgesetz und ASR A2.2 Für jedes Unternehmen stellt ein Brand eine ernste Gefährdung dar. Die Verantwortung für die Beschäftigten, die öffentliche Sicherheit und die Sicherung des Unternehmens erfordern eine angemessene Aufmerksamkeit für den Brandschutz. Der Arbeitgeber hat die Pflicht eine ausreichende Anzahl von Beschäftigten durch fachkundige Unterweisung und praktische Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen vertraut zu machen und als Brandschutzhelfer zu benennen. Inhalte:

  • Grundzüge des Brandschutzes
  • Betriebliche Brandschutzorganisation
  • Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  • Gefahren durch Brände
  • Verhalten im Brandfall
  • Praktischer Teil
Nutzen:
  • Sicherer Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen
  • Bekämpfung von Entstehungsbränden ohne Eigengefährdung
  • Sicherstellung des selbständigen Verlassens (Flucht) der Beschäftigten
Zielegruppe: Alle Mitarbeiter eines Unternehmens Abschluss: Teilnahmebescheinigung Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen. Die Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. Mehrwertsteuer von 19%. Bei Fragen zu Inhouse Kursen sprechen Sie uns gerne an!  

Im Schleeke 78-91, 38642 Goslar
19 Mrz, 2024
Tuesday
8:00
16:00

1. Hilfe Kurs – DRK Auffrischungskurs

Nur für Mitarbeiter am Standort Metallurgie Park Oker verfügbar! Die Erste-Hilfe  Fortbildung vertieft und frischt die Theorie und Praxis  der wichtigsten Lebensrettenden Maßnahmen der Ersthelfer auf. Ein Auffrischungskurs, der alle 2 Jahre wiederholt werden sollte, stellt die Erstversorgung sicher.

Themen und Anwendungen

  • Eigenschutz und Absichern von Unfällen
  • Helfen bei Unfällen
  • Wundversorgung
  • Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten
Dieser Kurs wird durchgeführt vom Deutschen Roten Kreuz.

Lessenstraße 11 / Ecke Kuhlenkamp 3, 38640 Goslar
Weitere laden