Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Verpacker im Luftverkehr (IATA/ ICAO) PK2 ohne Klasse 7

Inhalt & Buchung

Inhalt der Schulung

Ein individueller Termin kann gerne für eine Schulung für Ihr Unternehmen organisiert werden.
Bitte beachten Sie eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen.
Sprechen Sie uns gerne an!

Wenn es um die Sicherheit geht, ist die richtige Verpackung der ausschlaggebende Faktor. Der Gesetzgeber macht hier verständlicherweise besonders strenge Auflagen. Weil nur der die Regeln einhalten kann, der sie kennt, müssen alle Personen geschult sein, die Gefahrgut für die Luftfracht verpacken, markieren und kennzeichnen. Diese Schulung muss mit einer Prüfung enden und vom Luftfahrtbundesamt (LBA) anerkannt sein. Sie ist in zweijährigem Rhythmus zu wiederholen.

Inhalt:

  • Allgemeine Philosophie
  • Begrenzungen
  • Versenderpflichten
  • Klassifizierungen
  • Gefahrgutliste
  • Allgemeine Verpackervorschriften
  • Markierung und Kennzeichnung
  • Versendeerklärung und andere Dokumente
  • Erkennen versteckter Gefahren
  • Notverfahren

Nutzen:

  • Kenntnisse über die richtige Kennzeichnung
  • sicherer Umgang mit Gefahrgut
  • Verhalten in Notfallsituationen
  • Zertifikat zum Versand von Gefahrgutsendungen (Ausnahme Klasse 7 – radioaktive Stoffe) im Luftverkehr

Zielgruppe: Disponenten, Verlader, Verpacker

Abschluss: Teilnehmerbescheinigung

Verpflegung: Getränke (Kaffee, Tee, Wasser & Softgetränke) & ein Mittagessen sind mit inbegriffen.

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen!

Hinweis: Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen.

Datum

02. - 03.11.2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

8:00 - 16:00

Preis

450,00€

Alle Preise exklusive Mehrwertsteuer.

Ort

Chemitas GmbH - Logistikzentrum
Lange Wanne 8, 38644 Goslar

Bei Fragen zu Inhouse Kursen sprechen Sie uns gerne an!

Veranstalter

Chemitas Customer Service
Telefon
+49 5321 751-53634
E-Mail
customer-service@chemitas.com
Webseite
http://www.chemitas.de