Aktuelles

02.04.2020

Kesselhausprojekt abgeschlossen

Das größte Projekt in der noch jungen Chemitas- Geschichte, der „Ersatz der Kesselhaussteuerung“, ist abgeschlossen.

Eine besondere Herausforderung für den Umbau war, dass er nur im laufenden Betrieb erfolgen konnte und die Dampf- und VE- Wasserversorgung der Betriebe zu jeder Zeit gewährleistet sein musste.

mehr anzeigen…

02.04.2020

Die Chemitas GmbH 1000 Tage unfallfrei!

Die Chemitas hat am 05.03.2020 einen enormen Meilenstein erreicht, der ohne die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht erreichbar gewesen wäre.

Seit dem 05.03.2020 ist die Chemitas 1000 Tage ohne Arbeitsunfall mit Ausfalltag. Dies ist eine besondere Leistung, für die wir uns herzlich bei allen Mitarbeitern bedanken wollen.

mehr anzeigen…

19.Juni 2019

Chemitas plant unter Beteiligung der Öffentlichkeit die Erweiterung des Gefahrstofflagers am Standort Goslar / Oker

Die Chemitas GmbH beabsichtigt im Jahr 2019 mehr Lagerflächen für Gefahrstoffe am Standort Goslar zu schaffen.

Durch Umklassifizierungen von insbesondere kobalt- und nickelhaltigen Gefahrstoffen sind die Lagerkapazitäten am Standort Goslar nicht mehr ausreichend, obwohl am Standort Goslar insgesamt nicht mehr Materialien verarbeitet oder produziert werden.

mehr anzeigen…

6.Juni 2019

Chemitas GmbH investiert in neue Steuerungstechnik für Kesselhaus Anlage

Als Standortbetreiber des Werksgeländes in Oker unterhält die Chemitas GmbH ein Kesselhaus mit zwei gasbetriebenen Großwasserraumkesseln, um die Dampfversorgung auf dem gesamten Gelände sicherzustellen.

mehr anzeigen…

17.April 2019

Chemitas GmbH: Goslarer Spezialdienstleister mit neuem Eigentümer

Mit der Chemitas GmbH findet eine weitere Tochtergesellschaft der H.C.Starck-Gruppe einen neuen Eigentümer. Eine entsprechende Vereinbarung haben die H.C.Starck GmbH und die neuen Anteilseigner an diesem Dienstag unterzeichnet.

Neuer Eigentümer ist eine Beteiligungsgesellschaft rund um Wilhelm Plumpe, seit vielen Jahren Mitglied im Aufsichtsrat der H.C. Starck-Gruppe. An der neuen Gesellschaft sind darüber hinaus mit den beiden Geschäftsführern Jochen Weber und Norman Koch auch Mitglieder des bisherigen Managements der Chemitas beteiligt.

mehr anzeigen…